Zitronen-Oliven-Pesto

Dieses fruchtig-frische und schnell zubereitete Zitronen-Oliven-Pesto harmoniert perfekt mit leckeren Nudeln. Probieren Sie es als Topping für Ihren Salat oder als Aufstrich auf warmem Ciabatta.

Verwenden Sie es statt herkömmlichem Dip für Ihre Grissini-Stangen.

0 / 5. Bewertungen 0

Bewerte als Erster

Zutaten

1 Glas Grüne Oliven mit Zitrone

1 Packung Kürbiskerne geröstet und gesalzen

1 EL Petersilie gehackt

1/2 TL Honig

Salz, Pfeffer

Chiliflocken

Olivenöl extra Vergine

Weitere Infos

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 5 Minuten
Menge: 4 Portionen

Zubereitung

Öl von den Oliven und der Zitronenscheibe abgießen und zur Seite stellen.

Oliven entkernen und in eine höhere Schüssel geben.

Fruchtfleisch der Zitrone von der Schale trennen.

Kürbiskerne, Petersilie, Honig, Zitronenfruchtfleisch und das aufgefangene Öl zu den Oliven geben und gründlich pürieren.

Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

Pesto in sterile Gläser füllen (nicht zu voll!) und mit Olivenöl bedecken.

Tipp: Passt perfekt zu Nudeln, als Brotaufstrich oder als Salat-Topping.

Jetzt teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien