Tagliatelle mit Pesto-Tomaten

Nudeln schmecken immer – vorallem in Kombination mit feinstem Pesto Genovese, zartem Schweinefleisch und frischen Tomaten.

5 / 5. Bewertungen 2

Bewerte als Erster

Zutaten

4-5 EL Semmelbrösel

2 EL Albaöl (Feinkostina)

4 EL Pesto Genovese

750 g Schweineschnitzel

1 Bund Frühlingszwiebeln

400 g Cocktailtomaten

4 EL Olivenöl Extra Vergine

500 g Nidi Tagliatelle

2-3 EL Bruschetta Classic

Salz, Pfeffer,

Weitere Infos

Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Menge: 4 Portionen

Zubereitung

Albaöl in einer Pfanne erhitzen und Brösel unter ständigem wenden anrösten.

3 EL Pesto unterheben und alles zusammen abkühlen lassen.

 

Bruschetta Classic in etwas Wasser quellen lassen.

Fleisch in Streifen schneiden.

Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden.

Tomaten waschen.

Schweineschnitzel in ca. 2 EL Olivenöl nacheinander anbraten, würzen, herausnehmen und zur Seite stellen.

Zwiebeln und Tomaten scharf anbraten.

Fleisch wieder dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten.

1 EL Pesto unterrühren.

Eingeweichte Bruschetta Classic Gewürzmischung dazu geben.

 

Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen.

Ca. 1/4 vom Nudelwasser abschöpfen und Nudeln abgießen.

Abgetropfte Nudeln zum Fleisch geben.

Nach Bedarf etwas Nudelwasser dazugeben und abschmecken.

 

Tagliatelle-Pfanne auf großen Tellern anrichten und Pesto-Brösel darüberstreuen.

Jetzt teilen!

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien