Mandelhähnchen auf mallorquinische Art

Speisen wie auf Mallorca! Dieses leckere Mandelhähnchen mit fruchtiger Sauce lässt Urlaubsstimmung aufkommen. Buen apetito!

 

0 / 5. Bewertungen 0

Bewerte als Erster

Zutaten

250 g große Tomaten

2 Stk. mittelgroße Zwiebeln

3 Stk. Knoblauchzehen

100 g Mandeln

ca. 15 Stk. Hähnchenunterkeulen

4 EL Albaöl (Feinkostina)

1/4 l Weißwein trocken

1 EL Karins Gemüsebrühe

150 ml zimmerwarme Milch

3-4 EL Bruschetta Classic

1 Msp. Zimt

Mehl

Salz, Pfeffer

Weitere Infos

Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 40 Minuten
Menge: 4 Portionen

Zubereitung

Tomaten einritzen und kurz überbrühen.

Mit kaltem Wasser abschrecken, Haut entfernen und würfeln.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

Mandeln grob hacken.

 

Hähnchenunterkeulen trocken tupfen, salzen und pfeffern und in Mehl wenden.

Albaöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Hähnchenteile rundum anbraten.

Wenn Sie eine schöne Farbe haben, aus der Pfanne nehmen und Zwiebeln und Knoblauch im Bratfett anbraten.

Tomaten und Mandeln kurz mitbraten und mit Wein ablöschen.

Milch ebenfalls dazu geben.

Ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Brühe, Salz, Pfeffer, Zimt und Bruschetta Classic würzen.

Sauce in eine ofenfeste Form geben, Hähnchenkeulen hineinlegen und im Backrohr bei 200 Grad/Umluft mit geschlossenem Deckel ca. 40 Minuten backen.

 

TIPP: Dazu passt frisches Ciabatta-Brot und gekühltes Bier und leckere Rosmarin-Aioli (Feinkostina)

Jetzt teilen!

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien