Bacon Bomb vom Grill mit flüssigem Käsekern

Die Bacon Bomb ist nicht nur einfach zubereitet, sondern schmeckt auch wunderbar! Überraschen Sie Ihre Gäste bei der nächsten Grillparty mit diesem leckeren Gericht aus dem Grill oder dem Backrohr.

Genießen Sie die Bacon Bomb als Hauptgericht mit Ofenkartoffeln oder statt eines herkömmlichen Hamburgerpatties.

5 / 5. Bewertungen 3

Bewerte als Erster

Zutaten

1 kg gemischtes Hackfleisch
5-6 EL BBQ-Rub (fertiger Rub oder selbstgemacht)
25 dickgeschnittene Scheiben Speck (Bacon) für das Netz
6 Scheiben Bacon
3-6 Stück Jalapenos
170 – 200 g Käse nach Wahl (gerieben)
BBQ-Sauce nach Wahl (fertige BBQ-Sauce oder selbstgemacht)

Weitere Infos

Vorbereitung: 30 Minuten
Zubereitung: 120 Minuten
Menge: 5 Portionen

Zubereitung

Die 6 Scheiben Bacon knusprig braten, abtropfen lassen und zerbröseln.

Hackfleisch mit dem BBQ-Rub würzen und gut verkneten.
Die Arbeitsfläche mit einem leicht nassen Tuch abwischen und eine Frischhaltefolie darauf ausbreiten (aufgrund der Feuchtigkeit auf der Arbeitsfläche, klebt die Folie besser).
Das Fleisch auf der Folie rechteckig verteilen und flach andrücken.

Img 20200717 204526 Resized 20200720 103512231
Verteilen Sie die Fleischmasse

Jalapeños waschen und sehr fein hacken.
Die Speckbrösel und Jalapeños auf das Fleisch streuen, etwas BBQ-Sauce darauf geben und verstreichen.
Das Ganze mit Käse bestreuen.

Img 20200717 205246 Resized 20200720 103514536
Füllen Sie das Hackfleisch

Mithilfe der Frischhaltefolie wird nun das gefüllte Hackfleisch zu einer festen Roulade aufgerollt.
Lassen Sie die Rolle im Kühlschrank ca. eine halbe Stunde ruhen.

Img 20200717 205533 Resized 20200720 103515311
Formen Sie eine Rolle

Weben Sie mit den anderen Speckscheiben ein Netz.

Img 20200717 203802 Resized 20200720 103511446
Weben Sie mit dem Speck ein enges Netz

Entfernen Sie die Frischhaltefolie vom Faschierten und legen Sie die Rolle auf das Bacon-Netz und wickeln es ein.
Fertige Bacon-Bomb nochmals mit BBQ-Sauce einstreichen und das Ganze am besten über Nacht ziehen lassen.

Bacon Bomb
Die Rolle mit BBQ-Sauce einpinseln und eng in Frischhaltefolie wickeln

Bacon-Bomb bei ca. 150 Grad auf dem Grill für ungefähr zwei Stunden bei geschlossenem Deckel grillen.
Sobald eine Kerntemperatur von ca. 75 Grad erreicht ist, ist sie fertig!
Alternativ bei 180 Grad für 1 bis 1,5 Stunden im Backrohr garen.

 

TIPP: Als Beilage empfehlen wir Ofengemüse und eine selbstgemachte BBQ-Sauce nach Master-Sir-Buana

Sie wollen etwas Abwechslung? Dann probieren Sie doch einfach eine neue Füllung aus – Bacon Bomb mit Mac and Cheese Füllung

Jetzt teilen!

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner