Grappa-Rosinen

Diese Grappa-Rosinen eignen sich sehr gut zum aufpeppen von Kuchen und Keksen. Aber auch einfach nur in Schokolade getunkt sind sie ein wahrer Gaumenschmaus.

5 / 5. Bewertungen 4

Bewerte als Erster

Zutaten

200 g Rosinen
1 Flasche Grappa di Prosecco
1 Packung Vanillezucker
1 Vanilleschote

Weitere Infos

Vorbereitung: 0 Minuten
Zubereitung: 5 Minuten
Menge: 2 Portionen

Zubereitung

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark etwas herauskratzen.
Die Rosinen, den Vanillezucker, die Vanilleschote und das Mark in ein Einmachglas geben und mit dem Grappa übergießen.

Die Grappa Rosinen mindestens 2 Wochen richtig durchziehen lassen und ab und zu etwas schütteln.

ACHTUNG! Bedenken Sie beim befüllen der Gläser, dass sich die Größe der Rosinen durch den Grappa fast verdoppelt!

Jetzt teilen!

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner