Gnocchi-Auflauf mit Spinat und Tomaten

Für alle Italien-Fans: Mit diesem leckeren Gnocchi-Auflauf mit Spinat und Sonnen gereiften Tomaten zauberst du italienischen Flair in deine Küche.

Dieses praktische Ofengericht lässt sich leicht vor- und zubereiten und lässt jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

0 / 5. Bewertungen 0

Bewerte als Erster

Zutaten

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen (alternativ eingelegter Knoblauch)

750 g Spinat (TK)

150 g Crème fraîche

etwas Milch

etwas Basilikum auf Olivenöl

1 kg Gnocchi

500 g Cocktailtomaten

4 TL Bruschetta Parmigiano

150 g Parmesan (gerieben)

2 Packungen Mozzarella

Olivenöl Extra Vergine

Pfeffer, Salz (Parmesan-Salz), Majoran

 

Weitere Infos

Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 45 Minuten
Menge: 6 Portionen

Zubereitung

Etwas Olivenöl Extra Vergine in einer großen Pfanne vorsichtig erhitzen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen, klein schneiden und andünsten.

Spinat dazugeben und auftauen lassen.

Crème fraîche und etwas Milch unter das Gemüse rühren bis eine sämige Soße entsteht.

Tomaten waschen, vierteln und zu der Spinatmischung geben.

Mit (Parmesan) Salz, Pfeffer, Bruschetta Parmigiano, Basilikum auf Olivenöl und etwas Majoran abschmecken.

 

Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl extra Vergine einfetten und die Gnocchi verteilen.

Die Hälfte des Parmesans auf den Gnocchi verteilen.

Die Gemüsemischung ebenfalls auf die Gnocchi geben.

Den restlichen Parmesan verteilen.

Mozzarella in Scheiben schneiden und auf den Auflauf damit gleichmäßig bedecken.

Den Gnocchi-Auflauf bei 180 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen.

Jetzt teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien