Erdbeeren mit Pesto Genovese und Knusperplatten

Der unvergleichliche Geschmack von frischem Pesto Genovese von Viani und leckeren, süßen Erdbeeren wird Sie begeistern. Die perfekte Vorspeise, wenn es mal schnell gehen muss.

5 / 5. Bewertungen 1

Bewerte als Erster

Zutaten

4 Packungen Blätterteig

1 Eigelb

1 EL Milch

50 g Mandeln gestiftelt

1 EL Puderzucker

Pesto Genovese Fresca (Viani – Feinkostina)

500 g reife Erdbeeren

Weitere Infos

Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Menge: 4 Portionen

Zubereitung

Backrohr auf ca. 200 Grad vorheizen.

Backblech mit Backpapier auslegen.

Blätterteig mit zwei Schnitten zu drei segelförmigen Dreiecken schneiden und auf das vorbereitete Backblech legen.

Ei und Milch vermengen und den Teig damit einpinseln.

Mandelstifte auf dem Teig verteilen und bei Ober- und Unterhitze ca. 7 Minuten backen.

Teig herausnehmen, mit gesiebtem Puderzucker bestreuen und nochmals für ca. 4 Minuten in den Ofen geben bis sie goldbraun sind.

 

Die Erdbeeren gründlich waschen, abtupfen und in Scheiben schneiden.

Die Erdbeerscheiben leicht überlappend auf einem Teller anrichten, Pesto darüber träufeln und mit den Knusperplatten garnieren.

Eventuell noch mit ein paar Mandelstiften bestreuen.

Jetzt teilen!

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien