Erdbeer-Carpaccio mit Parmesan und Frühlingszwiebeln

Das Erdbeer-Carpaccio mit Parmesan und Frühlingszwiebeln schmeckt als Beilage oder auch als leichter Hauptgang. Es ist simpel in der Zubereitung und mit den frischen Zutaten zaubert es den Sommer auf den Teller.

0 / 5. Bewertungen 0

Bewerte als Erster

Zutaten

500 g frische Erdbeeren

3 EL Weißer Balsamico Premium Essig

3 EL Blaubeer Crema Balsamica

2 EL Olivenöl extra Vergine

1 EL Basilikum auf Olivenöl

1 Frühlingszwiebel

gehobelter Parmesan

Salz, Pfeffer

Weitere Infos

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 5 Minuten
Menge: 2 Portionen

Zubereitung

Erdbeeren waschen, gründlich abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden.

Frühlingszwiebel ebenfalls waschen und in feine Ringe schneiden.

Für das Dressing Essig und Öle gründlich verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Erdbeeren auf einem Teller leicht übereinander liegend anrichten und dezent salzen.

Frühlingszwiebeln und Parmesan darüberstreuen und mit dem Dressing beträufeln.

 

Jetzt teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien