Blattsalat mit cremigem Zitronendressing

Salatdressing ist nicht gleich Salatdressing. Es gibt die verschiedensten Variationen. Dieses cremige Zitronendressing eignet sich bestens für grünen Salat wie Eisbergsalat, Kopfsalat oder Feldsalat.

 

0 / 5. Bewertungen 0

Bewerte als Erster

Zutaten

Salat nach Wahl (z.B.: Eisbergsalat, Kopfsalat, Lollo Rosso,…)

1 Becher Crème fraîche

1 Stk. Zitrone (Bio – die Schale wird verwendet)

1/2 Stk. rote Zwiebel

2 EL Olivenöl Extra Vergine

4-5 EL weißer Balsamico Premium Essig

Himbeer Balsam Essig oder Granatapfel Balsam Essig

1 EL Honig

Salz, Pfeffer, Petersilie, Schnittlauch

Walnüsse (zum Garnieren)

Weitere Infos

Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 10 Minuten
Menge: 2 Portionen

Zubereitung

Salat waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.

Zitrone unter heißem Wasser abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen.

Für das Dressing die Crème fraîche mit den Zwiebelwürfeln, Salz, Pfeffer, Petersilie, Schnittlauch, Honig, den Zitronenschalen, dem Zitronensaft und dem weißen Balsamico Premium Essig vermengen.

Salatblätter auf Tellern anrichten und mit dem Dressing übergießen.

Mit etwas Himbeer Balsam Essig abrunden und mit den Walnusskernen garnieren.

Jetzt teilen!

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on pinterest
Share on email

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien