Grapefruitsorbet mit Campari

Dieses leckere Grapefruitsorbet mit erfrischendem Campari schmeckt super als Dessert an heißen Sommertagen oder in einem eisgekühlten Prosecco.

5 / 5. Bewertungen 1

Bewerte als Erster

Zutaten

1 Flasche Pampelmousse Limonade La Mortuacienne (1 Liter)

Saft von 2 Zitronen

350 ml Campari

Weitere Infos

Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 5 Minuten
Menge: 10 Portionen

Zubereitung

Alle Zutaten vor Verarbeitung im Kühlschrank lagern.

Campari mit dem Zitronensaft vermischen.

Vorsichtig die Pampelmousse Limonade dazugeben und vermengen.

Alles zusammen in die laufende Eismaschine gießen und ca. 30 Minuten cremig gefrieren lassen.

Alternativ können Sie das Grapefruit-Sorbet auch im Tiefkühler gefrieren lassen. Dabei alle paar Stunden mit einer Gabel oder einem Mixstab kurz durchrühren.

 

TIPP: Füllen Sie einen eisgekühlten Prosecco in ein ebenfalls gekühltes Glas und geben Sie eine Kugel des Grapefruit-Campari-Sorbets dazu. Garnieren Sie alles mit einigen Minzeblättern.

 

Jetzt teilen!

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien