Zwiebelrelish

Dieses leckere Zwiebelrelish-Rezept lässt sich einfach und schnell zubereiten. Schmeckt perfekt zu Wildragout, Käse oder als Jausenbeilage. Peppen Sie doch beim nächsten Grillfest Ihren Burger mit dieser leckeren Sauce auf.

5 / 5. Bewertungen 1

Bewerte als Erster

Zutaten

1 kg rote Zwiebeln

50 ml Albaöl (Feinkostina)

100 g Feinkristallzucker

50 ml Crema Balsamica Classica

200 ml Karins Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer, Chilipulver

Weitere Infos

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 30 Minuten
Menge: 3 Portionen

Zubereitung

Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden.

Alba-Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten glasig dünsten. Sie sollten jedoch nicht dunkel werden.

Zucker, Essig und Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen lassen.

Immer wieder umrühren und 30 Minuten eindicken lassen.

Mit Salz und Chili abschmecken.

Zwiebeln in sterile Gläser füllen, verschließen und auf dem Kopf auskühlen lassen.

Ungeöffnet haltet sich das Zwiebelrelish ca. 1 Jahr

 

TIPP: Schmeckt perfekt zu Wildragout, Käse oder als Jausenbeilage

Jetzt teilen!

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien