Ligurische Pasta mit Kartoffeln, Bohnen und Pesto Genovese

Nudeln mit Pesto schmecken immer! Verfeinert wird dieses typisch italienische Essen mit frischen Kartoffeln und Bohnen. Einfach und gelingsicher!

5 / 5. Bewertungen 3

Bewerte als Erster

Zutaten

250 g Trofie Nudeln

frisches Pesto Genovese von Viani (Feinkostina)

50 g Parmesan

150 g grüne Bohnen

350 g Kartoffeln

Salz, Pfeffer

Weitere Infos

Vorbereitung: 10 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Menge: 2 Portionen

Zubereitung

Kartoffeln schälen und würfeln.

Bohnen waschen, Enden abschneiden und in Stücke brechen.

Kartoffeln und Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen.

 

Trofie in Salzwasser ca. 12 Minuten al dente kochen.

Pesto mit EL Pastawasser verrühren, Trofiette und das Gemüse in einem Sieb abtropfen lassen und mit der Pestosauce mischen.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Servieren mit geriebenem Parmesan bestreuen.

 

Jetzt teilen!

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien