P-STASH – Genussmanufaktur für leckere Nuss-Snacks

Die kleine Genussmanufaktur von P-Stash („Personal Stash“ – aus dem engl. „persönlicher Schatz“) stellen exquisiete Nuss-Snacks nach traditionell persischer Art her.

Das noch junge Label von P-Stash entstand während einer beruflichen Auszeit der Gründer.

2016 trafen sich die Gründer Aryan und Niklas in einer Kneipe in Berlin auf ein Glas Bier. Zu dieser Zeit machten sie gerade eine berufliche Pause. Aryan, dessen Familie aus Persien stammt, bemängelte die schlechte Qualität der Pistazien in Deutschland. Jeder sollte in den Genuss feinster Pistazien kommen. Die Idee war geboren!

Die Pistazien stammen aus dem Irak, mit seinem trockenen Klima. Tagsüber heiß, in der Nacht kalt – perfekte Bedingungen für das gedeihen der Nüsse. Traditionell werden sie von Hand geerntet und dann nur durch die Sonne getrocknet. Erst dann treten sie ihre Reise nach Deutschland an.

Bei niedriger Temperatur und in kleinen Mengen werden die Nüsse in der kleinen Manufaktur von P-Stash in der Potsdamerstrasse in Berlin geröstet und das „just-in-time“.

Erst dann werden sie mit perfekt aufeinander abgestimmten Gewürzmischungen vermengt. Chili & Orange oder Pfeffer & Zitrone – die ausgefallenen Kreationen begeistern mittlerweile weit über die Grenzen hinaus Liebhaber der kleinen Nüsse. Aber auch bei den klassischen, gesalzenen Nüssen wird nur bestes, persisches Blausalz verwendet. Das persische Blausalz ist nicht nur eines der seltensten, sondern auch intensivsten Salze auf der ganzen Welt.

Seit 2019 haben Aryan und Niklas ihr Sortiment erweitert und veredeln jetzt auch weitere Nusssorten wie Mandeln, Erdnüsse oder Cashews.

 

Hier geht es zu unseren Produkten von P-Stash

Jetzt teilen!

Folge uns auf Social Media

Entdecke Neues!

Rezepte – Tipps – Wissen über Produkte – Foodstorys – uvm.

Alle Kategorien